Mit dem dritten Platz beim Tischtennis-Landesfinale in DĂĽsseldorf belegten die Jungs der WK II eine ĂĽberragende Platzierung!

Dabei ließen sie sich weder von einem defekten Bus -inklusive verspäteter Anreise-  noch von der Auftaktniederlage beeindrucken! Mit einem Sieg im zweiten Spiel hatten die Jungs genügend Selbstbewusstsein, um den 1:3 Rückstand in der dritten Partie in ein 6:3 umzuwandeln. Der dritte Platz war perfekt!
Im letzten Spiel gegen den Favoriten aus DĂĽsseldorf war leider nichts zu holen. Dennoch war der Teamgeist der ganzen Mannschaft hervorragend.

Herzlichen Glückwunsch zum Erfolg 🍀

Kader: Julius Moers, Alexander ittgen, Leon Hanewinkel, Jakob Stickeln, Maximilian Kröger, Nils Becker, Jonah Dirkes, Coach Gregor Lisson