„Die goldenen 20er liegen vor uns“

Mit diesem optimistischen Motto feierten heute die Abiturienten des Hüffertgymnasiums ihren erfolgreichen Schulabschluss🎓 Schließlich haben sie mit dem erreichten Reifezeugnis nicht nur die Studienberechtigung erlangt, sondern die Freiheit ab jetzt über ihren eigenen Weg entscheiden zu können.
Die Jahrgangsleiter Thomas Mengel und Susanne Nießen zogen ebenso wie Schulleiterin Susanne Krekeler einen historischen Vergleich zu den 1920er Jahren. Sie betonten die Chancen aber auch die Risiken der aktuellen Krise. Verantwortung für Frieden, Menschlichkeit und Nachhaltigkeit sind nicht selbstverständlich, es ist wichtig sich dafür einzusetzen!

Herzlich, musikalisch, reflektierend, mutmachend und zuversichtlich wünschten die Schülervertretung und viele Kollegen, die die Abiturienten in den letzten Jahren begleiteten, den Abiturienten per Videobotschaft alles Gute zum Abitur!
Mit einem ebenso emotionalen wie launischen Rückblick auf die vergangenen acht Jahre, blickte Frieda Ernst auf lustige und nachdenkliche Momente zurück. Alle Zuhörer waren begeistert und quittieren die Schülerrede mit riesigem Applaus!!!

Zum Abschluss der Veranstaltung ließen die Abiturienten erneut Luftballons mit ihren Wünschen in den sonnigen Himmel steigen🎈 Genau wie vor acht Jahren, am ersten gemeinsamen Tag am Hüffertgymnasium🌞 Mögen sie alle in Erfüllung gehen!!!