Deutsch

Wir wohnen nicht in einem Land,
sondern in einer Sprache
Emile Cioran

 

Dem Fach Deutsch kommt in der Schule eine vielfache Aufgabe zu.
Zu einer der wichtigsten Schlüsselqualifikationen zählen in einer von digitalen Medien und von schnellen Informationen geprägten modernen Gesellschaft das Beherrschen der eigenen Sprache in Schrift und Wort. Das Fach Deutsch trägt zum einen durch die kontinuierliche Vertiefung und Erweiterung der Sprache, durch die Reflexion der Deutschen Sprache und ihrer Ausdrucksmöglichkeiten im Grammatikunterricht bei.
Darüber hinaus besitzt das Fach Deutsch eine grundlegende Funktion für die anderen Fächer, differenzierte, sprachlich genaue und stilistisch angemessene Darstellung von Sachverhalten ist eine Fähigkeit, die in allen Disziplinen gefordert und bewertet wird.
Ferner führt das Fach Deutsch die Schüler/innen an die Kulturtechnik des Lesens heran. Dabei geht es zum einen um ein angemessenes Verständnis von Sachtexten, Gebrauchstexten oder journalistischen Texten.
Die Königsdisziplin ist natürlich der Umgang mit Literatur. Das Fach Deutsch führt heran an den reichen Fundus der deutschen Literatur aus Geschichte und Gegenwart. Von Schillers “Wilhelm Tell” und Dürrenmatts “Besuch der alten Dame” in der Sekundarstufe I zu Goethes „Faust“ und Kafkas „Prozess“, lyrische Texte vom Barock über die Romantik, dem Expressionismus und in die Moderne bis zum poetry slam und der Sprachursprungsforschung in der Sekundarstufe II: Der Deutschunterricht schult den Blick für literarische Strukturen, reflektiert Inhalt, Sinn und Aussage des literarischen Werks, fördert das reflektierte Werturteil über ein literarisches Werk und befähigt so zur Teilhabe am kulturellen Leben. Produktionsorientierte Ansätze im Unterricht erlauben die Entfaltung eigener Kreativität und Filmanalysen erweitern das Spektrum des Fachs. Im besten Fall ist der Deutschunterricht die Initialzündung für eine lebenslange Freude am guten Buch, Film und Theaterstück und für eine gelingende, weil sprachlich kompetente Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

 

 

 

 

Deutsch
Aktivitäten

Deutsch Aktivitäten
Links

Fachinfo