«

»

Aktive Pause – Kommt, spielt mit uns!

Bewegung und Spaß steht hier im Vordergrund. Eine Woche lang können sich die Schülerinnen und Schüler der fünften bis siebten Klassen in den Pausen richtig austoben.  Während der „Aktiven Pause“ stehen kreative oder klassische Fang- und Ballspiele, aber auch Hüpfekästchen oder Gummitwist auf dem Programm.

Nach der guten Resonanz im letzten Jahr soll auch in diesem Jahr wieder die „Aktive Pause“ für die Kinder der fünften bis siebten Klassen angeboten werden. In der dritten Mai-       Woche können die Schülerinnen und Schüler nach eigenen Ideen und Vorstellungen ihre  Pause spielerisch gestalten.

Schon im Vorfeld werden verschiedene Spiele von den Kindern und ihren jeweiligen Klassenlehrern ausgewählt und im Sportunterricht ausgetestet. Auf angefertigten Plakaten finden die interessierten Mitspieler an verschiedenen Stellen auf dem Schulhof die Spielregeln der gewünschten Spiele, dann geht es los.

Organisiert wird die „Aktive Pause“ von einer Arbeitsgruppe bestehend aus Lehrerinnen, Elternvertreterinnen und der Schulsozialarbeiterin Elke Dierkes.

Nachdem drei Tage lang Angebote für die einzelnen Jahrgangsstufen angeboten werden, ist am Donnerstag, 17. Mai, und Freitag, 18. Mai, gemeinsames Spielen für alle Kinder jeweils in der ersten und zweiten großen Pause geplant.  Hierzu sind die Eltern zur Unterstützung und natürlich zum Mitspielen herzlich eingeladen.

Die Spielangebote finden auch bei leichtem Regen statt. (DIER)