Kategorienarchiv: Schülervertretung

Söckchenfete 2018

Alaaf und Helau: Am Donnerstag, den 08.02.2018 fand die beliebte Söckchenfete am Hüffertgymnasium statt. Die Söckchenfete ist eine traditionelle Faschingsparty für die Jahrgangsstufen 5 und 6 (Erprobungsstufe), die in der Sporthalle des Altbaus stattfindet. Der Name „Söckchenfete“ erinnert daran, dass die Schülerinnen und Schüler früher nur mit Socken in die kleine Sporthalle feiern durften. Die …

Weiter lesen »

Jugend debattiert – Jurorenschulung

Jugend debattiert am Hüffert-Gymnasium Seit diesem Schuljahr ist das Hüffertgymnasium Jugend-debattiert-Schule, d.h. Schülerinnen und Schüler nehmen am bundesweiten Wettbewerb „Jugend debattiert“ teil. Anfang 2019 wird erstmals ein Schulwettbewerb – zunächst nur für die Sekundarstufe I. in den nächsten Schuljahren auch für die Sekundarstufe II – stattfinden. An einer Debatte im Format „Jugend debattiert“ nehmen je …

Weiter lesen »

Schüler berichten über das SV Seminar

von Frieda Ernst (Jahrgang EF) Am Donnerstag, den 16.11.17, trafen sich die Klassen- und Jahrgangsstufensprecher und deren Vertreter zu einem zweitägigen SV Seminar auf dem Kirchberghof in Herlinghausen. Dort starteten wir sofort direkt mit einigen Spielen, um die anderen Teilnehmer aus den Jahrgangsstufen 5-11 kennenzulernen. Am Freitag nahmen die Schülerinnen und Schüler an drei Workshops …

Weiter lesen »

Erfolgreiches SV Seminar

Alle haben gut mit gezogen. Die Stimmung war super. Die SV-Lehrer, Frau Möller und Herr Roggel, bedanken sich beim SV-Team. Sie haben das Seminar hervorragend vorbereitet und gut geleitet. Nur schade, dass einige Klassen und die Q2 nicht vertreten waren. Das SV-Seminar zeigt, wie gut die Schülervertreter aus den verschiedenen Jahrgangsstufen von der 5 bis …

Weiter lesen »

Digitalisierung am Hüffertgymnasium

Die Schülerinnen und Schüler des Hüffertgymnasiums freuen sich: Die Schule konnte einen Rahmenvertrag mit der Firma Microsoft abschließen, durch den alle Rechner der Schule mit der aktuellsten Version von Windows und dem aktuellen Office-Paket ausgestattet wurden. „Das bedeutet, dass alle, Schüler wie Lehrer, ohne persönliche Kosten die jeweils aktuellste Office-Version von Microsoft auch zu Hause …

Weiter lesen »

Apfelfest am Hüffertgymnasium

Am Freitag, 29.09.2017, fand am Nachmittag das erste Apfelfest am Hüffertgymnasium statt! Unter Federführung von Josefa Arendes-Gründer und Christian Bohle wurde seit Tagen alles vorbereitet, Einladungen verteilt, Dekoration erstellt und Anmeldungen organisiert! Obwohl in diesem Jahr leider frostbedingt sehr wenige Äpfel im Warburger Land gewachsen sind, fanden doch etliche Zentner Äpfel den Weg zum Hüffertgymnasium …

Weiter lesen »

Mit fair gehandeltem Kaffee erneut überzeugt!

(Quelle: RTL West) So langsam kann man sie schon als Wettbewerbs-Profis bezeichnen: Nachdem die HanseGenossenschaft Warburg eSG bereits im Mai den Förderpreis der WGZ BANK Stiftung gewonnen hatte, konnte sie sich nun erneut über eine Auszeichnung freuen: Beim Schulpreis der Solidarfonds Stiftung NRW überzeugte sie erneut mit ihrem Konzept, fair gehandeltem Kaffee zu verkaufen, und …

Weiter lesen »

Willkommensnachmittag für die zukünftigen fünften Klassen

Am Freitag, 07.07.2017, fand der diesjährige Willkommensnachmittag für die Schülerinnen und Schüler der kommenden Jahrgangsstufe 5 statt. Pünktlich um 15.00 Uhr begrüßten Frau Krekeler und Frau Dr. Becker 102 Schülerinnen und Schüler, die ab dem 30. August das Hüffertgymnasium besuchen werden. Bei wunderschönem Wetter lernten „die Neuen“ ihre zukünftigen Mitschüler, ihre Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer, ihre …

Weiter lesen »

Söckchenfete – Karneval am Hüffertgymnasium

Am Hüffertgymnasium fand heute zu Beginn des Straßenkarnevals die bereits traditionelle „Söckchenfete“ statt. Die Schülervertretung hatte wieder die Altbauturnhalle gestaltet und für Musik und Schmuck gesorgt, so dass den Nachmittag über Karneval gefeiert werden konnte. Auch die Klassen hatte sich gut vorbereitet und einige Tänze und Inszenierungen einstudiert So vorbereitet war die Fete wieder ein …

Weiter lesen »

Hüffertgymnasium gedenkt den Opfern der Reichspogromnacht

Am 9.11. 1938 brannten in Deutschland, auch im Warburger Land und in Warburg Synagogen und jüdische Geschäfte. Es war der Beginn des Massenmordes an jüdischen Mitbürgern. Dieses Datum ging als die Reichspogromnacht in die Geschichte ein. Verblendeter Hass, verschämtes Wegsehen oder die totale Teilnahmslosigkeit ließen den Holocaust geschehen. Seit 1988 wechseln sich die Warburger Gymnasien …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «