Kategorienarchiv: Schulprofil

Praktischer Erdkundeunterrricht: Von Wachtürmen und Kratzsteinen

Exkursion der Klassen 5b und 5d durch Warburg Im Fach Erdkunde bei Frau Fliedner behandelten wir die Entstehung von Städten in Mitteleuropa. Uns ist nun klar, dass Städte schon zur Römerzeit oder erst später im Mittelalter entstanden sind. Einige Städte wurden auch in der Neuzeit oder während der Industrialisierung gegründet. Vor der Exkursion klärten wir …

Weiter lesen »

Hüffertgymnasium auf Rohstoffexpedition – Bildung für Nachhaltigkeit

„Wer besitzt ein Smartphone?“, lautete die Eingangsfrage von Holger Voigt, Diplom-Biologe beim Verein Germanwatch, an die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 7. Erneut hatte das Hüffertgymnasium Warburg einen Vertreter von Germanwatch eingeladen, um im Rahmen einer Rohstoffexpedition für die Thematik „Nachhaltigkeit“ zu sensibilisieren. Hierzu installierte Herr Voigt vor Ort eine Satellitenschüssel, um tagesaktuelle Satellitenbilder zur …

Weiter lesen »

Hip-Hop-Workshop am Hüffertgymnasium

Liebe Schülerinnen und Schüler,   am 25.04.2018 startet für alle interssierten Schülerinnen und Schüler zwischen 10 und 14 Jahren ein kostenloser Hip-Hop-Workshop. Anmeldungen sind ab sofort bei Frau Dierkes möglich.

Besuch der Georg-August-Universität Göttingen

(von Michael Thebille) 111 Schülerinnen und Schüler aller drei Oberstufenjahrgänge machten sich am Montag, den 5.3. 2018 auf den Weg nach Göttingen. Die Georg-August-Universität Göttingen hatte in der vorlesungsfreien Zeit zwischen Winter- und Sommersemester zu einem Infotag für Studieninteressierte eingeladen und viele Schulen hatten ihren Besuch angekündigt. Während die Nordlichter (Schulen aus nördlicheren Regionen) mit …

Weiter lesen »

Museumsreif?

(von Michael Thebille) Unsere Schülerfirma im Raiffeisenhaus Flammersfeld Die HanseGenossenschaft Warburg eSG, die Schülerfirma des Hüffertgymnasiums, ist jetzt auch ein Fall fürs Museum. Der genossenschaftliche Gedanke geht bekanntlich auf Friedrich Wilhelm Raiffeisen zurück, an dessen 200. Geburtstag in diesem Jahr erinnert wird. In Flammersfeld, wo Raiffeisen Mitte des 19. Jahrhunderts als Bürgermeister tätig war, wird …

Weiter lesen »

Praktische Philosophie und Philosophie am Hüffertgymnasium

Bereits seit mehreren Jahren bietet das Hüffertgymnasium in der Oberstufe das Fach „Philosophie“ an, hinzu kommt ein bilingualer Projektkurs „Theory of Knowledge“. Dieser Projektkurs ist NRW-weit einzigartig und beschäftigt sich in den Unterrichtssprachen Deutsch und Englisch mit der „Theorie des Wissens“. Hinzugekommen ist mit Beginn des Schuljahres 2017/18 in den Jahrgangsstufen 5 bis 9 das …

Weiter lesen »

Söckchenfete 2018

Alaaf und Helau: Am Donnerstag, den 08.02.2018 fand die beliebte Söckchenfete am Hüffertgymnasium statt. Die Söckchenfete ist eine traditionelle Faschingsparty für die Jahrgangsstufen 5 und 6 (Erprobungsstufe), die in der Sporthalle des Altbaus stattfindet. Der Name „Söckchenfete“ erinnert daran, dass die Schülerinnen und Schüler früher nur mit Socken in die kleine Sporthalle feiern durften. Die …

Weiter lesen »

Theaterbesuch der 5. Klassen

Zum Ende des Jahres unternehmen die 5. Klassen traditionell einen Theaterausflug, entweder nach Paderborn oder Kassel. Diesmal wurde Kassel angesteuert. Marlene Karweg aus der Klasse 5a schrieb einen Bericht über diese Fahrt.   Theaterbesuch in Kassel Am Montag, den 18.12.2017, machten wir einen Ausflug nach Kassel, weil wir uns dort im Theater das Weihnachtsmärchen „Der …

Weiter lesen »

Sprachzertifikate Englisch

Nachdem die Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen in der ersten Woche der Herbstferien an der traditionellen Hastingsfahrt des Hüffertgymnasiums teilgenommen hatten, konnten sie nun von den begleitenden Lehrerinnen Frau Giller und Frau Berbüsse sowie der Referendarin Frau Bocionek ihr liebevoll gestalteten Tagebücher verbunden mit viel Lob und Anerkennung zurückerhalten. „Es ist immer wieder beeindruckend, …

Weiter lesen »

Geschichtsunterricht in der Lernwerkstatt

Das Fach Geschichte nutzt die Lernwerkstatt für ein außergewöhnliches Projekt: In der Jahrgangsstufe 6 wird die Hochkultur des alten Ägypten thematisiert. Weltberühmt sind die großen Pyramiden, deren Erbauung die Wissenschaft auch heute noch vor Rätsel stellt: Wie war es möglich, tonnenschwere Steine aufeinander zu schichten, ohne große Kräne als Hilfsmittel zu haben? Die Schülerinnen und …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «