Kategorienarchiv: Erdkunde

Praktischer Erdkundeunterrricht: Von Wachtürmen und Kratzsteinen

Exkursion der Klassen 5b und 5d durch Warburg Im Fach Erdkunde bei Frau Fliedner behandelten wir die Entstehung von Städten in Mitteleuropa. Uns ist nun klar, dass Städte schon zur Römerzeit oder erst später im Mittelalter entstanden sind. Einige Städte wurden auch in der Neuzeit oder während der Industrialisierung gegründet. Vor der Exkursion klärten wir …

Weiter lesen »

Hüffertgymnasium auf Rohstoffexpedition – Bildung für Nachhaltigkeit

„Wer besitzt ein Smartphone?“, lautete die Eingangsfrage von Holger Voigt, Diplom-Biologe beim Verein Germanwatch, an die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 7. Erneut hatte das Hüffertgymnasium Warburg einen Vertreter von Germanwatch eingeladen, um im Rahmen einer Rohstoffexpedition für die Thematik „Nachhaltigkeit“ zu sensibilisieren. Hierzu installierte Herr Voigt vor Ort eine Satellitenschüssel, um tagesaktuelle Satellitenbilder zur …

Weiter lesen »

Exkursion der Q2 Erdkunde-LKs nach Erfurt (1.bis 2. September 2017)

von Mareike Dierkes und Carolin Fleischhacker Bereits am dritten Tag des neuen Schuljahres machten sich die 33 Schüler und Schülerinnen der zwei Erdkunde-Leistungskurse unter der Leitung von Frau Fliedner auf den Weg nach Thüringen: Das Ziel – die mittelalterliche Stadt Erfurt. In Begleitung von Frau Fliedner waren Herr Reißig und Herr Borgmann. Angekommen kehrten die …

Weiter lesen »

Klaus Langen informiert die HanseGenossenschaft Warburg

„Warum ist euer Kaffee teurer als beim Discounter? Schmeckt er denn wirklich besser?“ Mit solchen Fragen werden die Mitglieder der HanseGenossenschaft häufig konfrontiert, Zeit, sich Informationen beim Spezialisten zu holen. Klaus Langen, Geschäftsführer „unserer“ Rösterei in Medebach, nahm unsere Einladung gerne an, die Schülerinnen und Schüler der Differenzierungskurse Wirtschaft der 8. und 9. Klassen über …

Weiter lesen »